Tipps & Aktuelles

    Weitere laden…
  • Der Ausbau von Radwegen muss das Ziel sein

    Fahr doch mal wieder mit dem Rad

    Bei trockenem Wetter bin ich hauptsächlich mit dem Fahrrad in der Stadt unterwegs. Das konnte ich mir lange so nicht vorstellen, doch je mehr man sich in Berlin auf dem Drahtesel bewegt, desto kürzer kommen einem die Distanzen vor. So bin ich je nachdem zwischen 20 und 100 Kilometer pro Woche teilweise quer durch die…

  • In die Öko-Küche gehören natürlich auch Öko-Nahrungsmittel

    Ich bin total überzeugter Fan von Öko-Landbau und Bio-Lebensmitteln, was zu meinem achtsamen und konsequent nachhaltigen Lebensstil passt. Für mich spielen die Wertschätzung der Arbeit, der Erhalt der Bio-Diversität und die Würde der Mitgeschöpfe dabei eine wesentliche Rolle. Heute möchte ich für Bio-Produkte mal eine Lanze brechen. Erst am vergangenen Wochenende haben wir uns mit…

  • Kissen aus antikem Mangel-Leinen

    berliner landjungs

    Für Kitchen Impossible bedeutet Nachhaltigkeit vor allem, für eine lebenswerte Zukunft zu sorgen. Das schließt ein, dass wir unseren Ressourcenverbrauch reduzieren. Upcycling in der Region stärkt die regionalen Strukturen und leistet einen wichtigen Beitrag zur Reduktion. Ich freue mich daher besonders, dass ich hier die berliner landjungs vorstellen darf. Neben individueller Wohnberatung bieten sie Möbel…

  • Interactive Map: Ecological Deficit/Reserve

    Earth-Overshoot-Day

    „Die Folge des zeitgenössischen Aberglaubens, unbegrenztes Wachstum sei möglich, weil es nötig ist, damit die Wirtschaft floriert, lässt sich am Bild der #Earthovershootday veranschaulichen. Diesem liegt die Überlegung zugrunde, dass man dann ‪#‎nachhaltig‬ wirtschaftet, wenn man den ‪#‎Ressourcenverbrauch‬ pro Jahr einteilt, dass die rechnerisch verfügbare Menge nach 365 Tagen verbraucht ist, man am 1. Januar…

  • Kitchen Impossible in der EssPress 8/2016

    EssPress über Kitchen Impossible

    EssPress Nr. 8 / 2016 Seite 21 -Wegbereiter-
  • Menschenunwürdige Bedingungen: Kinder suchen nach Aluminium, Kupfer oder Eisen auf der Müllhalde von Agbogbloshie/Accra. (Uniceffoto 2011) © dpa

    Mindesthaltbarkeit für Elektrogeräte gefordert

    Endlich wurde zur Entlastung der Umwelt eine Verordnung erlassen, die Händler verpflichtet, gebrauchte und vermutlich nicht mehr funktionsfähige Elektrogeräte zurückzunehmen und fachgerecht zu entsorgen. Endlich? Diese Verordnung gibt es doch schon eine ganze Weile und einige Händler haben sich freiwillig selbstverpflichtet, alte Geräte zurückzunehmen, um damit Kunden anzulocken, oder? Inzwischen sind also auch online Händler…

  • offene Box mit Rezeptkarten

    Feierabendglück bei Kitchen Impossible

    Die Crowdfunding-Kampagne von Feierabendglück wurde erfolgreich beendet und die wahrscheinlich nachhaltigsten Kochbücher [in a box] gehen in Produktion.     Saisonal und lecker in den Feierabend kochen hört sich für dich gut an? Oder du bist auf der Suche nach einem stylischen, innovativen und nachhaltigen Geschenk? Ab Herbst 2016 ist dieses Kochbuch [in a box]…

  • Laubbläser – muss das wirklich sein?

    Wer kennt sie nicht? Im Herbst sind sie im Einsatz, um das gefallene Laub der Bäume wegzupusten. Und wer hat sich noch nicht darüber geärgert, dass Motor-Laubbläser einen unheimlichen Krach machen und Abgase in die Luft pusten, die alles andere als angenehm sind? Doch inzwischen haben diese Monster das ganze Jahr Saison, um alles mögliche…

  • Eine Anleitung zum Widerstand

    Buch-Empfehlung: Selbst Denken – eine Anleitung zum Widerstand

    Dieses Buch ist eine der wichtigsten Inspirationsquellen für die (Weiter-)Entwicklung des Konzeptes, das hinter Kitchen Impossible steht. Kitchen Impossible ist darauf ausgerichtet, sich in eine nachhaltige Moderne hineinzubewegen und möglichst resilient gegenüber bevorstehenden Belastungen des Wirtschafts- und Ökosystems zu sein. „Einer der konsequentesten Vordenker unserer Zeit über den Weg zu einer wünschenswerten Zukunft. Wie ist…

  • Kitchen Impossible Küchenmöbel empfiehlt den Film Tomorrow - die Welt ist voller Lösungen

    Tomorrow – Die Welt ist voller Lösungen

    „Dieser Film sollte Teil der Ausbildung aller politischen Verantwortlichen weltweit sein!” David Nabarro – UN Beauftragter für Klimapolitik und nachhaltige Entwicklung     Tomorrow ist ein Film über die Lösungen, die wir brauchen, um den globalen ökologischen Kollaps aufzuhalten. Als die Schauspielerin Mélanie Laurent („Inglourious Basterds“, „Beginners“) und der französische Aktivist Cyril Dion in der…