Tipps & Aktuelles

    Weitere laden…
  • Anpassungen beim Kitchen Impossible Sortiment

    In den ersten beiden Jahren unserer Geschäftstätigkeit durften wir dank der Bestellungen unserer Kunden viele wichtige Erfahrungen bei der Herstellung der Küchenschränke sammeln und konnten aufgrund der Wünsche und Anregungen ein umfangreiches Sortiment an Standardmodulen zusammenstellen. Aufgrund dieser Erfahrungen sind wir nun auch in der Lage, bei den Produktkalkulationen etwas nachzubessern, um auch längerfristig sicherzustellen,…

  • Update zu: Kitchen Impossible plant Eröffnung einer Kochwerkstatt

    Kitchen Impossible plant das nachhaltigste Kochstudio in Berlin UPDATE (20. Juni 2018): Wir haben endlich einen Laden gefunden. In Kürze erhalten wir den Mietvertrag. Anschließend folgen weitere Informationen.                 Kitchen Impossible arbeitet gerade daran, im Frühjahr 2018 einen Laden in Berlin-Schöneberg zu eröffnen, in dem sich Menschen, die sich…
  • Mitarbeiter der NGOs „Greenpeace Polska“ und „Fundacja Dzika Polska“ dokumentieren die Schäden der Rodungen für Flora und Fauna.

    Spendenradtour zur Rettung des letzten Urwalds in Europa

    Polnische Regierung plant Verdreifachung des Holzeinschlags in über 8.000 Jahre altem Urwald Im Grenzgebiet zwischen Polen und Weißrussland liegt der letzte Tiefland-Urwald Europas im Nationalpark Białowieża. Dieser Wald ist nun von der staatlichen Abholzung bedroht. Der schätzungsweise 8.000 Jahre alte Wald stellt eine einzigartige Artenvielfalt von etwa 20.000 Arten. Teile des Waldes sind von der…

  • Qualmender Auspuff

    Wie stark sind Konzern-Management und Politik verstrickt?

    Die headlines from hell aus Wolfsburg nehmen scheinbar kein Ende. Der wegen des Abgasskandals zurückgetretene Vorstandsvorsitzende Martin Winterkorn soll eine Art Rente von Volkswagen erhalten. Wie hoch seine Bezüge insgesamt gewesen sein werden, lässt dich nur erahnen. Dieser Tage wird bekannt gegeben, dass die gechasste Vorständin Christine Hohmann-Dennhardt nach einer gerade einmal 13-monatigen Amtszeit eine…

  • Upcycling-Leuchten

    Heute stelle ich lumbono vor. lumbono verwendet gebrauchte Textilien, um daraus Leuchtenschirme herzustellen. Segel, die nicht über die Meere flattern, ausrangierte Postsäcke und ausgediente Kaffeesäcke, werden durch das Design von lumbono zu zeitlos schönen Leuchten. Individuell, wandelbar und nachhaltig, produziert mit ökologischer Verantwortung und in Kooperation mit sozialen Projekten, genau wie unsere Küchenschränke. lumbono Leuchten…

  • Ackerpatenschaft beim 2000m²-Weltacker

    Kitchen Impossible ist Ackerpate beim Weltacker Berlin

    Teilen wir die Ackerfläche dieser Welt durch die Zahl ihrer Bewohner*innen ergibt das etwa 2000 m². Unglaublich was darauf wachsen kann: Tonnenweise Gemüse, Kartoffeln oder Getreide. Wer soll das alles essen? Noch unglaublicher ist, dass wir in Europa mit diesem Platz nicht auskommen, weil wir so viel verbrauchen, verschwenden und vernichten. Wir möchten unseren Beitrag…

  • Stop Foodwasting

    An vielen Stellen wurde bereits darauf aufmerksam gemacht, dass insbesondere in den westlichen "Wachstumsgesellschaften" enorm große Mengen an brauchbaren Lebensmitteln weggeworfen werden. Von den Nahrungsmitteln, die es in unsere Küche schaffen, werden nach einer WWF-Studie rund 12% weggeworfen. Pro Jahr macht das etwa 80 kg essbarer Lebensmittel pro Person. Rechnet man das auf Deutschland hoch,…
  • Der Ausbau von Radwegen muss das Ziel sein

    Fahr doch mal wieder mit dem Rad

    Bei trockenem Wetter bin ich hauptsächlich mit dem Fahrrad in der Stadt unterwegs. Das konnte ich mir lange so nicht vorstellen, doch je mehr man sich in Berlin auf dem Drahtesel bewegt, desto kürzer kommen einem die Distanzen vor. So bin ich je nachdem zwischen 20 und 100 Kilometer pro Woche teilweise quer durch die…

  • In die Öko-Küche gehören natürlich auch Öko-Nahrungsmittel

    Ich bin total überzeugter Fan von Öko-Landbau und Bio-Lebensmitteln, was zu meinem achtsamen und konsequent nachhaltigen Lebensstil passt. Für mich spielen die Wertschätzung der Arbeit, der Erhalt der Bio-Diversität und die Würde der Mitgeschöpfe dabei eine wesentliche Rolle. Heute möchte ich für Bio-Produkte mal eine Lanze brechen. Erst am vergangenen Wochenende haben wir uns mit…

  • Kissen aus antikem Mangel-Leinen

    berliner landjungs

    Für Kitchen Impossible bedeutet Nachhaltigkeit vor allem, für eine lebenswerte Zukunft zu sorgen. Das schließt ein, dass wir unseren Ressourcenverbrauch reduzieren. Upcycling in der Region stärkt die regionalen Strukturen und leistet einen wichtigen Beitrag zur Reduktion. Ich freue mich daher besonders, dass ich hier die berliner landjungs vorstellen darf. Neben individueller Wohnberatung bieten sie Möbel…