Büroartikel-Einkauf

Büroartikel bestellen wir bei memo AG

Auch ein kleines Unternehmen benötigt Büromaterial. Papier für den Drucker, Stifte, Klebstoff, Briefumschläge, Druckerpatronen, Schreibtischlampen etc. pp.

Zu Beginn der Gründung stand zur Auswahl, alles vor Ort bei einem Büroartikel-Fachhändler einzukaufen oder bei einen Online-Büroartikel-Händler.

Die Wahl ist dann auf die memo AG gefallen, die ebenfalls Mitglied beim UnternehmensGrün-Bundesverband ist. Alle Artikel im Sortiment bei memo werden vor der Einlistung auf ihre Umweltauswirkungen bei Herstellung und Benutzung geprüft.

Viele Artikel im Sortiment tragen das Umweltzeichen „Der blaue Engel“, sind FSC®-zertifiziert und/oder mit dem Fairtrade-Siegel ausgezeichnet. Darüber hinaus veröffentlich memo alle 2 Jahre einen Nachhaltigkeitsbericht, um über die Leistungen und Maßnahmen zur Nachhaltigkeit offen zu berichten.

memo-Boxen (Foto: memo AG)

Außergewöhnlich ist auch die memo-Box, ein Mehrweg-Transportkisten-System, dessen

Kisten aus recyceltem Plastik hergestellt werden. Die memo-Box können wir u.a. verwenden, um Wertstoffe wie leere Druckerpatronen, Kugelschreiberminen usw. kostenfrei zurückzusenden.

Je nach Standort liefert die memo AG ihre Pakete auf der letzten Meile sogar auch mit Velogista aus.

 

Velogista Berlin;
Foto: memo AG/velogista/Oliver Lang

Teile deine Gedanken