Kooperationspartner

Die Akademie für Nachhaltigkeit bringt Anbieter von nachhaltigen Produkten rund um die Küche mit interessierten Verbraucher*innen an einen Tisch bzw. in die Küche. Wir sind total stolz, so tolle Partner gefunden zu haben, die da mitmachen.

Die Produkte können bei uns angefasst, ausprobiert und / oder gekostet werden. So kann sich jeder davon überzeugen, dass verantwortungsvoll hergestellte und langlebige Produkte richtig sexy sind. Und einige der Produkte könnt Ihr sogar auch bei uns kaufen.

 

Logo berliner landjungs

Die berliner landjungs haben unser Esszimmer eingerichtet und dekoriert, mit nachhaltigen Möbeln und Wohnaccessoires.

Sie kaufen historische Einzelstücke mit Persönlichkeit auf, die behutsam aufgearbeitet oder umgestaltet werden. So entstehen aus jahrezehnte alten Fundstücken nachhaltige Möbel und Einrichtungsgegenstände im authentischen Vintage-Look, verträumten Landhausstil oder im zeitlosen skandinavischen Design.

Außerdem stellen die berliner landjungs Upcycling-Küchen- und -Tischtextilien aus gebrauchtem Mangel-Leinen her – und noch vieles mehr…

Einige Produkte der berliner landjungs könnt Ihr auch bei uns kaufen.

Unser Ess- und Serviergeschirr kommt von KAHLA Porzellan.

KAHLA bekennt sich klar zum Thema Nachhaltigkeit. Für KAHLA Produkte gilt die Strategie „Made in Germany“.
Natürliche Ressourcen werden verantwortungsbewusst eingesetzt und durch Investitionen in innovative Technologien wird der CO2 -Ausstoß verringert.

Die Photovoltaikanlage des Unternehmens erzeugt ökologischen Strom durch Sonnenenergie, der für die Porzellanproduktion genutzt wird. KAHLA bietet soziale Arbeitsbedingungen, integriert Menschen mit Behinderungen und fördert kreativen Nachwuchs durch universitäre Partnerschaften sowie die „Günther Raithel Stiftung“.

Logo KAHLA Porzellan

Markenlogo lumbono

Leuchten von lumbono erhellen unser Esszimmer, das Büro und sicher auch Köpfe.

Alle Lampen von lumbono werden mit ökologischer und sozialer Verantwortung hergestellt.

lumbono produziert nachhaltig, in Kooperation mit sozialen Projekten, ausschließlich im Inland und kennt jeden unserer Lieferanten und Partner persönlich.

Faire Produktion MADE IN GERMANY.

Wir verwenden in unserer Showküche Speiseöle von ölwerk.

Speiseöl ist traditionell ein regionales Produkt. Seit 2012 lässt ölwerk diese Tradition in Berlin wieder aufleben und verarbeitet ausschließlich ökologisch angebaute Rohstoffe. Die Öle werden nach der Pressung nicht weiterbehandelt. Die Öle sind frisch, es wird immer nur so viel gepresst, wie unmittelbar verkauft wird.

Die Öle sind naturbelassen und beinhalten eine Fülle an Fettbegleitstoffen wie verschiedene Vitamin-E-Varianten, Säuren oder Polyphenole, die unter anderem entzündungshemmend, blutdrucksenkend oder antioxidativ wirken können.

Für das Team von Ölwerk ist Speiseöl nicht nur ein Produkt, es ist eine Leidenschaft.

Logo Ölwerk

Logo KAYA & KATO

Die Schürzen für unsere Kochkurse und Workshops sind von KAYA & KATO, professionelle Workwear für die Küche, Service und alle anderen, die gerne stylische und langlebige Schürzen tragen.

KAYA & KATO achtet bei der Produktion der Textilien auf höchste Qualität und faire Produktionsbedingungen. Dazu arbeiten sie mit Partnern zusammen, die bei der Textilproduktion Menschen und Umwelt in den Vordergrund stellen. Alle Produkte sind langlebig und hochwertig – und von KAYA & KATO, und den Zulieferern mit großer Sorgfalt hergestellt.

Ein kleines Sortiment der Küchenschürzen befindet sich auch bei uns im Verkauf.

SIRPLUS rettet Lebensmittel und führt sie zurück in den Kreislauf. In Zusammenarbeit mit Lebensmittelindustrie und Großhandel revolutionieren sie das Retten von Nahrungsmitteln. Überschüssige Lebensmittel werden in den Berliner Rettermärkten und per Online-Shop mit Lieferung innerhalb des gesamten Bundesgebiets verkauft.

SIRPLUS geht es genau wie uns darum, Lebensmittel wertzuschätzen. Sie arbeiten daran, allen eine Lösung zu bieten, um Verschwendung und Überproduktion nachhaltig zu reduzieren und damit die Ressourcen unseres Planeten zu bewahren.

Deshalb werden wir auch Lebensmittel von SIRPLUS für unsere Küche beziehen.

Logo Sirplus

Kornkorken von Brewbaker

Unter anderem, weil BrewBaker das einzige handwerklich hergestellte Bio-Bier Berlins macht, haben wir uns dazu entschlossen, die Bierspezialitäten zu unseren Veranstaltungen mit anzubieten.

Micha und sein Team stehen für Qualität. Sie machen richtig gute Biere aus hochwertigen, biologisch erzeugten Rohstoffen.

Die Biere sind naturbelassen, unfiltriert und nicht pasteurisiert.
Transparenz liegt BrewBaker am Herzen, daher gilt: Es ist nur das drin, was draufsteht – und man kann sich vor Ort jederzeit selbst davon überzeugen.

In dem einen oder anderen Kochkurs werden wir Biere von BrewBaker verarbeiten und natürlich gut gekühlt dazu genießen.

Eine Kompostkiste mit Würmern für die Wohnung könnt Ihr Euch nicht vorstellen? Konnten wir auch nicht. Bis wir wurmkiste.at kennengelernt haben.

Die Wurmkisten sind stylisch, nachhaltig hergestellt und der Wurmhocker hat einen weich gepolsterten Sitz.

Mikroorganismen (Bakterien & Pilze) arbeiten mit den Kompostwürmern an der Zersetzung des Biomülls, ohne dass dabei Gerüche entstehen.

Damit könnt Ihr Eure Bioabfälle aus der Küche selber kompostieren und mit dem Humus Euer Gemüse auf dem Balkon oder im Garten versorgen.

Logo Wurmkiste

Flying Roaster Kaffee

Die Flying Roasters sind feine Kaffeeröster, die im Wedding ganz hervorragende Kaffees rösten und vertreiben. Sandra kennt die Flying Roasters vom Foodie-Meet-Up und hat sie gleich empfohlen.

Die Flying Roasters handeln den Rohkaffee solidarisch und beziehen gemeinsam mit ihren Kollektivpartnern bei Roasters United den Kaffee nur von Kooperativen oder Genossenschaften. Die Kaffees werden ökologisch angebaut, von Hand geerntet, importiert und schonend geröstet. Man kann manchmal sogar beim Rösten zusehen.

Finden wir krass cool, deshalb gibt es bei uns für unsere Gäste frischen Kaffee von den Flying Roasters.

Bleibende Ästhetik und bewusster Umgang mit den Dingen statt Schnelllebigkeit und Beliebigkeit. Handwerkliches Können statt Billigproduktion, Unverwechselbarkeit anstelle von Austauschbarkeit: Unter dem Dach von Laura Living versammeln sich schöne Dinge von bleibendem Wert.

Unser Ziel ist es, eine Plattform für Produkte zu schaffen, die unserer Vorstellung von nachhaltigem Interior Design entsprechen. Mit unserer Handelsagentur vertreten wir Hersteller im europäischen Raum, die diese Philosophie teilen, und kooperieren mit qualitätsorientierten Handelspartnern für den Vertrieb.

Hier muss nicht mehr gesagt werden, außer dass die Schneidebretter für die Showküche von Laura Living Style sind und die Bretter auch bei uns gekauft werden können.

Logo Laura Living Style

… to be continued!